Einzel-, Paar- und Elternberatung

bietet sich an, wenn sie als Einzelperson, Paar oder als (Patchwork-) Eltern Themen zu besprechen oder zu klären haben.

Ablauf

Nach einer ersten unverbindlichen Kontaktaufnahme per Email können sie einen Termin mit mir vereinbaren.

 

In der Beratung nehme ich eine wertschätzende und zuhörend-verstehende Haltung ein und arbeite dann gemeinsam mit ihnen an Potentialen und Lösungsansätzen.

 

Themen

Bei der Paarberatung berücksichtige ich beide Positionen und versuche sie bei der individuellen Erarbeitung einer Änderung oder Lösung zu unterstüzen.

 

Es gibt auch Fälle, in der nur ein Partner alleine eine Beratung sucht. Hier gilt es herauszuarbeiten, inwiefern der andere Partner mit ins Boot kommen möchte oder ob ich sie bei ihrer individuellen Entwicklung unterstützen kann.

 

Trennungs- und Verlusterfahrungen oder andere seelische Konflikte können Grund für eine psychologische Beratung sein.

 

Herausforderungen als (Patchwork-) Eltern, auch interkulturell, können in einer Beratung besprochen und ggf. gelöst oder gemeistert werden.

 

Uneinigkeit getrennter Elternpaare führen oft zu Belastungen und haben negative Auswirkungen auf die betroffenen Kinder. Als richterlich bestellter "Anwalt des Kindes" setze ich mich als Verfahrensbeistand im familienrechtlichen Kontext z.B. bei Fragen zum Umgangs- und Sorgerecht im Fall von Trennung und/oder Scheidung für das Kindeswohl ein.

 

Kosten

Die Beratungsstunde (60 min.) kostet 60 € zzgl. MWSt. Paarberatungen dauern meist 90 min. (90 € zzgl.  MWSt.). Die Bezahlung als Verfahrensbeistand erfolgt als pauschaler Satz und wird über das Gericht abgerechnet.

Ein kurzer Erstkontakt per Email und wenn gewünscht per Telefon (Rückruf) ist unverbindlich und kostenlos.

was bringt´s?

Sie erlangen mehr Klarheit und haben bestenfalls Dinge für sich, als Paar oder Eltern geklärt.